Beratung für Unternehmen und Gruppen

Ich war tätig als katholischer Priester und als Professor für Philosophie.

Hieraus ergeben sich Kompetenzen in zweierlei Richtungen: einerseits zu wissen, was der Mensch ist und wie er tickt, anderseits Situationen hinterfragen und analysieren zu können. Praxis und Theorie. Diese Kompetenzen bringe ich in die unternehmerische Beratung ein.

 

Die Themen meiner Beratung ergeben sich aus diesen Kompetenzen, inhaltlich geht es wesentlich um das, was die Philosophie zu bieten hat: rationales Denken und Ethik.

Welche Kultur gibt es im Unternehmen? Welche Werte bestimmen die Unternehmenskultur? Wie soll die Kultur des Unternehmens aussehen? Welche Faktoren muss ich beachten, um die Kultur beeinflussen zu können?
Welche moralischen Werte spielen eine große Rolle? Welche Werte sollen in Zukunft eine große Rolle spielen? Welches Menschenbild erwarten wir von unseren Führungskräften? Wie können Werte im Unternehmensleben implementiert werden?
Wo sind Stärken und Schwächen der Unternehmenskommunikation? Wie kann das Unternehmen komplexe Inhalte verständlich darstellen? Wie kommuniziert das Unternehmen in einer Krisensituation? Wie gegenüber der Belegschaft?
Was ist der Sinn des Unternehmens? Wofür steht das Unternehmen und wofür soll es stehen? Wie kann die Unternehmensphilosophie dargestellt und gelebt werden?

 

Diese Themenfelder lassen sich sinnvoll einleiten mit einem Workshop, an die sich dann die Beratungszeit anschließt.

Je nach Umfang und Bedarf des Auftrags stehen verschiedene Kooperationspartner zur Verfügung.