Beratung

Führung braucht den Dialog. Eine Führungsperson braucht den intellektuellen und herausfordernden Austausch, damit sie voran- und weiterdenken kann.

Ich war viele Jahre tätig als katholischer Priester und als Professor für Philosophie. Diese vielfältige Erfahrung im Umgang mit Menschen und mit Themen biete ich Ihnen als Sparringspartner an.

 

Ich sehe meine Aufgabe nicht darin, Sie zu coachen oder zu trainieren. Als Ihr Sparringspartner habe ich kein festes Programm, in dem ich Sie dressieren will. Keine immergleichen Tools und Techniken, mit denen ich Ihnen ein Schlaraffenland verspreche. Keine Motivationstricks, mit denen Sie über Kohlen laufen.

 

Ich sehe meine Aufgabe darin, mich mich Ihnen auszutauschen und mich Ihnen als kompetenter Gesprächspartner anzubieten. Mit meiner langjährigen Erfahrung als Priester. Mit meiner Expertise und meinem Fachwissen als Professor der Philosophie. Mit meiner Biographie, in der es große und einschneidende Veränderungen zu bestehen und zu gestalten gab.

Als Ihr Sparringspartner und Ihr Gesprächspartner …

  • tauschen wir uns über alle Themen aus und bearbeiten alle Themen, die für Sie wichtig sind.
  • gebe ich Ihnen neue Impulse und neue Ideen.
  • arbeiten wir gemeinsam an Ihrer Führungspersönlichkeit.
  • gebe ich Ihnen als neutrale und außenstehende Person ein Feedback, ob der eingeschlagene Weg der richtige ist oder ob es vielleicht noch Abzweigungen gibt, die man nicht gesehen hat.

 

Die persönliche Beratung kann eine sehr flexible Struktur haben. Im Mittelpunkt steht der persönliche Kontakt mit dem Klienten. Dies kann auch online oder telefonisch passieren.