Netzwerk

Partner und Freunde

In meiner Arbeit stütze ich mich auf ein Netz von Kooperationspartnern und Freunden. Wie es beim Schachspiel auf das harmonische und abgestimmte Zusammenspiel der unterschiedlichen Figuren ankommt, ist es auch in der beraterischen Arbeit wichtig, mit verschiedenen Partnern zusammenzuarbeiten, um zu einem schönen “Spiel” zu kommen: Angebote mit einer größeren personellen und inhaltlichen Weite entwickeln zu können.

Von diesen Partnern und Freunden seien folgende erwähnt:

Mitgliedschaften

Fachliche Kompetenz lebt vom regelmäßigen Austausch mit Fachleuten, von der Diskussion aktueller Themen und Neuheiten. Themen beweisen ihre Relevanz, indem sie diskutiert und abgewogen werden, indem Erfahrungen ausgetauscht und bewertet werden. Hierzu dienen die Verbände, in denen ich Mitglied bin.

  • Deutsche Gesellschaft für Philosophie (dgphil)
  • Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE)
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Organisationsberatung (GSOB)
  • Liberaler Mittelstand e. V. (Link)

 

Ehrenamtliches Engagement

Demokratie fällt nicht vom Himmel, sondern lebt vom Einsatz ihrer Bürger. Ich sitze in diversen Fachgremien, die die aktive Politik beraten und bringe meine Expertise ein, insbesondere in den Themen, was die Grundwerte der Demokratie sind und wie sie immer neu vermittelt werden müssen, und wie das Verhältnis von Staat und Religion gestaltet werden soll.

  • NRW-Landesfachausschuss (FDP) “Offene Gesellschaft”
  • Bundesfachausschuss (FDP) “Kirche, Religionen und Weltanschauungen”