Die Welt als System: Hegel

Die Welt als System: Hegel

Ende August jährte sich der 250. Geburtstag eines der bedeutendsten deutschen Philosophen überhaupt: Hegel. Er zählt zu den Philosophen, die den Lauf der Geschichte bestimmt haben. Seine Lehre war entscheidender Anstoß für verschiedene Leute, politische Visionen zu...
Führung und Narzissmus

Führung und Narzissmus

Die griechische Sage erzählt, dass Narziss der Sohn eines Flussgottes und einer Nymphe gewesen sei. Er sei ein wunderschöner Mann gewesen, umworben von Frauen wie Männern, die er allerdings alle zurückwies. Narziss wurde daraufhin verflucht und fortan von unstillbarer...
Resilienz: die Stoa

Resilienz: die Stoa

Zeiten von Krisen sind logischerweise Zeiten, in denen das gefragt ist, was man als „Krisenfestigkeit“ bezeichnet: nicht in Panik geraten, unbeirrt an den Zielen festhalten, sich gut orientieren, schauen, was gut, was nicht geht, ruhig bleiben, nicht hektisch werden....
Verantwortung?

Verantwortung?

Man kennt es: eine Person des öffentlichen Lebens hat irgendetwas gemacht, das seinem Amt oder seiner Aufgabe moralisch nicht opportun ist. Die Person sieht ein, einen dicken Fehler gemacht zu haben, sie kündigt öffentlich an, die „Verantwortung“ für ihre Fehler zu...
Werden wir schlauer?

Werden wir schlauer?

Noch hat uns die Corona-Krise fest im Griff. Es gibt Lockerungen und Erleichterungen, die uns zumindest in weiter Ferne ein Ende der Krise ankündigen. Damit wird auch die Frage immer häufiger danach gestellt, was denn nach der Krise sein wird: Was hat diese Krise in...